Reservierung
Kessel " Dieppoise "
Dieppoise der Topf ist zweifellos eine der großen Spezialitäten der Haute-Normandie ...

Für diejenigen, die Fisch lieben, gibt es keinen besseren Zeitpunkt als dieses Gericht schmeckt, sitzt auf einer der Terrassen der Restaurants, die die Stadt haben ... Und verpassen Sie nicht!

Nicht zu Bouillabaisse vergleichen, denn abgesehen von der Tatsache, dass die Fische den Kanal, verwenden Sie Butter und verbindet diese mit Sahne ... Wir sind in der Normandie, nicht vergessen!

Sole, Muscheln, Steinbutt, Rotbarbe, Sellerie, Lauch, Petersilie, Kerbel, Zwiebel, Pfeffer ... eher verlockend, nicht wahr? Das Rezept ist an sich nicht kompliziert, aber es braucht Zeit, um die Brühe kochen Fisch in der Vorbereitung, während die Muscheln in einem separaten Topf öffnen.

Dann, wenn alles fertig ist, fischen wir an der Unterseite der Schüssel haben, sind wir tatsächlich reduzieren den Geruch, die das berühmte Sahne hinzugefügt wird, schüttete alle Fischstücke und gegessen ... einfach!
Neufchâtel
The Neufchatel Käse, die im zehnten Jahrhundert entstanden und baute in dieser kleinen wunderschön eingerichtete "Knopfloch des Pays de Bray".

Es wurde von den Mönchen, aber sie sahen eine Steuer auf den Handel, die Bauern waren und fördern die Pflege der schnell über die Grenzen der Normandie.

Einer der Wege, wie wir wissen, es ist ein Herz, Legende besagt, dass die Bauern, die es produziert, bot es den britischen Soldaten ihre Liebe zu zeigen für ihre ... Während der Religionskriege.

Dieser Käse gehört zu der Kategorie von Weichkäse mit Schimmelrinde es aus Vollmilch hergestellt ist, um Lab koaguliert und dann leicht zu entwässern gedrückt und setzen Sie dann in den Keller für das Altern, das gehen kann 10 Tage mehr als einen Monat.

Ein kurzer Blick auf es Neid, sehr weiße, leicht flauschigen, weichen und sehr weichen Nase ... so mit einer frischen Apfelwein probieren ... es lohnt sich!


Datum der Anreise:
Datum der Abreise:
Name:
Name:
Unterkunft:
E-mail :